Bio-Pausenbrot-Aktion 2019/2020

 

Erstmalig beteiligte sich unsere Schule an der Bio-Pausenbrot-Aktion, eine Aktion der Arbeitsgemeinschaft Biostadt Augsburg. Diese Aktion wird jährlich einmal für alle Erstklässler in der Stadt Augsburg angeboten.

 

 

Alle ersten Klassen bekamen am 18.11. und am 19.11.2020 Besuch von zwei „Bio-Expertinnen“. Diese sprachen mit den Schülerinnen und Schülern über eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung. Die Inhalte wurden dabei spielerisch vermittelt. Beispielsweise durften die Kinder aus Sahne Butter schlagen oder erraten, wie viel Zucker sich in Lebensmitteln versteckt.

 

Außerdem bekamen alle Erstklässler eine Brotbox geschenkt, die sie in Zukunft für ihre müllfreie und gesunde Pausenbrotzeit verwenden dürfen. Im Anschluss daran wurde in der Klasse gemeinsam ein gesundes Frühstück zubereitet, das aus Brot, Frischkäseaufstrich, Karotten, Äpfeln, Gurken und Tee bestand. Die Lebensmittel wurden von engagierten und überwiegend regionalen Bio-Unternehmen gesponsert.

 

 

Vielen Dank allen Sponsoren und den beiden Bio-Expertinnen für die Durchführung der Aktion!