Einschulung


Einschulung September 2021

 

Der erste Schultag war dieses Jahr für alle Beteiligten besonders, denn er begann für die
neuen Erstklässler -aufgeteilt in zwei Gruppen- jeweils zu verschiedenen Zeitpunkten.
Langsam füllte sich also das Schulhaus mit Eltern, Geschwistern und bunten Schultüten.
Dort trafen unsere Abc-Schützen auf ihre Erstklasslehrerin und durften sogleich bei ihren
Mitschülern Platz nehmen.
Die meisten von ihnen hatten ein zuvor erhaltenes Namenschild dabei, auf dem viele der
Kinder schon selbst ihren eigenen Namen geschrieben haben.
In der Aula wurden sie von unserem Schulleiter Herrn Dr. Ammann begrüßt. Dabei erklärte
er unseren Neuankömmlingen anschaulich durch gemeinsames Daumendrücken, dass wir
an der Schule besonders auf sie achten und aufpassen werden.
Mit einem bunten, liebevoll gestalteten Programm aus Liedern der Klassen 2a und 4a
wurden unsere Erstklässler auf die zukünftige Schulzeit eingestimmt. Hip Hop, Schule ist top!
Und dann war der große Moment gekommen: Die Kinder machten sich auf den Weg ins
neue Klassenzimmer. Dort wurden erste Sitzplätze gesucht, Klassenkameraden näher
kennengelernt, erste Namensschilder gelesen und zum ersten Mal dem neuen Lehrer
zugehört. Stolz wurden die bunten Schultüten präsentiert und der Inhalt des Mäppchens
ausprobiert.
Als die Eltern nach wenigen Schulstunden ihre Schulkinder auf dem Pausenhof abholen
durften, wurde ihnen stolz mit einem Lächeln von ihrem ersten Tag in der Schule berichtet.
Wir freuen uns, dass ihr jetzt Teil unserer Schulfamilie seid!