Einschulung 2022/2023



Hurra, ich bin ein Schulkind!  Der erste Schultag ist da!

Aufgeteilt in zwei Gruppen zu je drei Klassen starteten wir diesen ersten Tag in der Kirche zu gestaffelten Zeiten.

Vor der Schule fanden sich anschließend zum ersten Mal die Klassen zusammen. Erkennungsmerkmal: Gelbe, orange, rote, blaue, grüne und rosa Schilder und lustigen Figuren.

 

Was für ein buntes, fröhliches Spalier mit dem uns die zweiten Klassen auf dem Weg zur Aula mit ihren Puscheln begrüßten!

In der Aula wurden wir von unserem Schulleiter Herrn Dr. Ammann begrüßt. Dabei erklärte er uns Neuankömmlingen anschaulich durch gemeinsames Daumendrücken, dass wir an der Schule sicher und beschützt sind.

 

Mit „Hip hop, Schule ist top!“ untermalt mit Boomwhackern und einem Cello brachte die 2b unter Leitung von Frau Dollinger nochmal viel Schwung auf die Bühne. Auch das Lied „Alle Kinder lernen lesen“ vorgetragen von der 4a und Frau Scheich freute uns sehr.

Und dann kam der große Moment!

 

Schwer bepackt mit Schulranzen und Schultüte gingen wir in unser neues Klassenzimmer.

Ein guter Platz, ein neuer Nachbar, eine freundliche Lehrerin, mein Namensschild, die erste Hausaufgabe, so viele neue Gesichter – es war spannend!

 

Nach dem Fotoshooting wurde gefeiert und endlich durften wir zu Hause die Schultüte auspacken!

Klasse 1agt, 1b, 1c, 1d, 1e, 1f - das sind wir! Wir gehören jetzt dazu!