Sozialziele-Regeln

 Jede Gemeinschaft, sei es die Familie, die Spielgruppe oder eine so große Gemeinschaft wie die Schulgemeinschaft unserer großen Grundschule, braucht Regeln für ein harmonisches, friedliches Zusammenleben. Diese einmal beschlossenen und kommunizierten Verein-barungen (s. unten) müssen, bei jährlich wechselnder Kinderschar, immer wieder in den Fokus der pädagogischen Arbeit gerückt werden. Im "Erziehungszirkel" unserer Schule wird regelmäßig festgelegt, welche der Regeln aktuell im Schulhaus wieder mehr beachtet werden sollte. Dieses "Sozialziel" wird in der Klassensprecherkonferenz vorgestellt und es wird gemeinsam mit den Kindern überlegt, wie das Ziel erreicht werden kann. Die Klassensprecherinnen kommunizieren die Ergebnisse in den einzelnen Klassen. Hier wird gemeinsam mit der Lehrkraft weiter daran gearbeitet und auch kritisch darüber nachgedacht, ob die Kinder das Ziel erreicht haben, was sie noch mehr beachten müssen.


"Give me Five"