Eine große Pause Ende Mai 2017

 

Dieses Jahr mussten wir ganz schön lange auf wärmere Temperaturen warten. Sicher kann sich noch jede/r an den Schnee in den Osterferien erinnern, dann den Dauerregen, oft das Grau in Grau am Himmel. Aber er kommt, wie jedes Jahr, der Sommer. Und endlich konnten unsere Kinder auch das gesamte Pausenareal gefahrlos benutzen. Die Freude darüber war sehr groß, nicht nur bei den Kindern. Auch unsere Lehrerinnen sind erleichtert und freuen sich, dass die Schülerinnen nun wieder alle Pausenangebote wahrnehmen konnten. Es wurde ja viel an Spielgeräten neu angeschafft und auch die neue Pausenordnung, die für das veränderte Areal erarbeitet wurde, kommt nun zum Tragen.

 

Die am Freitag, dem 26. Mai entstandenen Schnappschüsse überzeugen: Wenn unseren inzwischen 460 Kindern genügend Platz und Angebot zur Verfügung gestellt wird, dann ergibt sich eine fröhliche und friedliche Pause von selbst. Viel Spaß beim Betrachten der herrlichen Bilder!